Fahrschule

Unsere vereinseigene Motorbootfahrschule besteht seit über 10 Jahren. Unter Anleitung unserer ehrenamtlich tätigen Fahrlehrer haben seit dem über 250 Sportfreunde unsere Lehrgänge besucht und die Prüfung für den Sportbootführerschein „Binnen“ oder „See“ erfolgreich abgelegt. Darüber hinaus bieten wir auch die Vorbereitung auf die Funkprüfungen UBI und SRC an.

Fahrschule

Die Ausbildung umfasst den theoretischen Unterricht an sechs Tagen (einmal pro Woche für 2-3 Stunden) in unseren Clubräumlichkeiten in Berlin-Gatow, sowie alle notwendigen Fahrstunden auf unserem Ausbildungs- und Prüfungsboot „Minipreuße“, einer Ryds 485 mit Außenbordmotor, vor unserem Vereinshafen auf der Unteren Havel.

Für Führerscheininhaber/Kursteilnehmer (m/w/d) bieten wir auch ein Skippertraining und/oder Schleusentraining zum Auffrischen der praktischen Manöverkenntnisse an.